Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft (ZKKW)

Seit April 2015 erscheint die Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwis-senschaft (ZKKW). Sie wurde mit dem Anspruch gegründet, zu einer bedeuten-den Fachzeitschrift im deutschen Sprachraum zu werden. Sie will auf das Paradigma Kollektivität aufmerksam machen und ihm eine Stellung zwischen Soziologie, Sozialpsychologie und Kulturwis-senschaft in Theorie und Praxis verschaffen.

Die Zeitschrift wird von der Forschungsstelle oder in ihrem Auftrag durch wechselnde Gastherausgeber herausgegeben. Sie erscheint zweimal jährlich im trancript Verlag, Bielefeld.

Um Informationen über die einzelnen Ausgaben zu erhalten, klicken Sie auf die Band-Nummer: